Fodele – kretische Badebucht

Fodele

Fodele liegt an der New Road zwischen Iraklion und Bali. Die neue Hauptstraße „New Road“ führt direkt an der Bucht entlang. An der Einfahrt zum Ort liegt eine Tankstelle. Dadurch ist die Einfahrt nicht zu übersehen. Der sehr breite etwas kießige Sandstrand ist nur durch einen Baumreihe und eine Häuserzeile von der Straße getrennt ohne das diese stört. „Fodele – kretische Badebucht“ weiterlesen

Drachenschlucht bei Eisenach

Eisenacher Südviertel

Ausgehend vom Villenviertel vorbei an der Ausflugsgaststätte Phantasie, deren Terrasse zu speziellen Terminen wieder in Betrieb ist, erreicht man die Drachenschlucht in Eisenach durch das Mariental. Sie ist nach Maria Pawlovna benannt. Ein sechseinhalb Meter großes vergoldetes M schmückt daher einen Felsen im mittleren Mariental.
„Drachenschlucht bei Eisenach“ weiterlesen

Lechweg – Wandern in der Naturparkregion Lechtal Reutte

Wandern: der Lechweg

Der neue Weitwanderweg Lechweg führt seit der Wandersaison 2012 vom Formarinsee im Osten Österreichs oben auf den Vorarlberger Bergen bis hinunter zum Lechfall in Füssen im Allgäu.

Die Lechwegregion wirbt deshalb mit dem Slogan „Lechweg – von der Quelle bis zum Fall“. Über 125 Kilometer kann man als Wanderer den Lech begleiten.
„Lechweg – Wandern in der Naturparkregion Lechtal Reutte“ weiterlesen

Cala Figuera – eine der schönsten Buchten Mallorcas

Die Bucht Cala Figuera eine traumhafte, fjordartige Bucht im Südosten von Mallorca. Sie war der Hafen der Gemeinde Santanyi und wird heute noch als Fischerhafen genutzt. Man kann den Fischern bei der Arbeit zusehen. In den zwei Teilarmen des „Fjordes“ liegen die alten Bootshäuser. Sie schmiegen sich an die Felsen der Bucht oder sind direkt in sie hinein oder auf die Felsen gebaut. „Cala Figuera – eine der schönsten Buchten Mallorcas“ weiterlesen

Skilanglauf im Lechtal – Entspannung pur

Skilanglauf im Lechtal das ist ein Skilanglauftraum, kilometerweite Loipen am Lech, in den angrenzenden Wäldern oder über Felder an den Lechtalorten vorbei, stündliche Busverbindung mit der Gästekarte umsonst. Man kann einfach loslaufen so weit wie man mag. Einkehrmöglichkeiten findet man an der Loipe viele. Im Gegensatz zu den Loipen im Tannheimer Tal „Skilanglauf im Lechtal – Entspannung pur“ weiterlesen