Feuerradrollen zum Sommergewinn

Das Feuerrad symbolisiert die rollende Sonne, die Licht und Wärme nach dem langen Winter ins Tal bringen soll.

Das Feuerrad, welches vom heutigen Metilstein hinab ins Tal gerollt wurde, ist jedes Jahr Teil des Festzuges.

Sommergewinn Eisenach - Feuerrad der Germanen
Sommergewinn Eisenach – Feuerrad der Germanen

Seit 2010 wird mit dem „Feuerradrollen der  Germanen“ am Sonntag Lätare auf der „Lehde“, oberhalb des Wolfgang, dieses alte Brauchtum jedes Jahr aufs Neue zum Leben erweckt.
Bereits 1709 berichtete der Eisenacher Lehrer Johann Michael Koch in einer handschriftlichen Chronik von einem Brauch um das Jahr 1650.

 

Bildergalerie Feuerradrollen (zum Vergrößern klicken und blättern):

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.