FAIRTIQ Fahrschein App

Fairtiq Logo

Heute möchte ich euch eine Ticket-App vorstellen. Mit dieser App könnt ihr Fahrkarten im öffentliche Nahverkehr kaufen.

So funktioniert die App:
App herunterladen und registrieren. Dazu müßt ihr auch eure Zahlungsdaten hinterlegen. Es ist PayPal- und Kreditkartenzahlung möglich.

Kurz vor Reisebeginn (bevor man ins Verkehrsmittel einsteigt), öffnet man die App und checkt sich ein. Mit der Bestätigung des Checkin hat man seinen Fahrschein gelöst. Die App merkt sich den Standort und checkt diesen auch während der Fahrt. Dazu muss die Standortbestimmung des Handys frei gegeben werden.

Nach der Fahrt checkt man sich in der App wieder aus. Die App erkennt das Reisende und ermittelt den günstigsten Fahrpreis und belastet die hinterlegte Zahlungsmethode mit dem Preis.

In Thüringen ist dies im Mitteldeutschen Verkehrsverbund MVB möglich, aber z.B auch in Nahverkehr in Halle/Saale. Leider nicht in ganz Thüringen.

Weitere Infos gibt es hier!

Mehr zu dem neuen Angebot in Halle gibt es hier!

Versucht es und schreibt mir eure Erfahrungen!

Serif veröffentlicht Affinity Publisher

Nach den zwei Softwareprodukten Affinity Photo und Affinity Designer veröffentlicht Serife am 19.6. sein bereits seit langem als Beta erhältliche Produkt Affinity Publisher.

Wenn Sie die Markteinführung mit Affinity feiern möchten, schalten Sie doch einfach bei dem zweiten Affinity Live-Event ein. Besuchen Sie am 19. Juni um 18:15 Uhr (BST) auf affinity.serif.com/live. Die Keynote-Präsentation enthält neben Affinity Publisher auch noch jede Menge Neuigkeiten.

Affinity Photo und Affinity Designer liegen derzeit als Version 1.7. vor.

Affinity Photo

Was geht mit Affinity Photo?

Die Programme Photoshop, GIMP und Affinity-Photo zu vergleichen ist sicher nicht glücklich. Aber wer kein Abo-Modell möchte, wie das bei mir der Fall ist, für den fällt schon mal Photoshop raus. Mit Gimp hab ich mich lange beschäftigt und es kommt mir immer noch wie am ersten Tag etwas hakelig vor. Die Funkionen sind nicht immer logisch aufgebaut und zu finden. Einzelne Werkzeuge haben eine inkonsequente oder abweichende Bedienung im Vergleich zu anderen Werkzeugen. Kurz mit GIMP werde ich nicht richtig warm.

Ganz anders war das beim ersten Start von Affinity-Photo. Ich hab eine aufgeräumte intuitiv zu bedienende Oberfläche vorgefunden. Ich muss dazu sagen, ich habe bisher noch nicht wirklich mit Photoshop gearbeitet. Für Umsteiger sollen jedoch auch größtenteils die Tastenkombinationen passen. Zusätzlich kann man in Affinity-Photo natürlich die Tastenkombinationen anpassen. Alles läßt sich auch gut auf den Ausgangszustand zurück setzen. „Affinity Photo“ weiterlesen