Bilderstrecke – Hiddensee

Leuchtturm auf der Insel Hiddensee

Bilderstrecke – Hiddensee

Überfahrt

Schon bei der Fahrt über die 2,8 km lange Rügenbrücke und zwischen den 128 Meter hohen Pylonen  verläßt man das Festland. Der Neubau der neuen Straße wird die Insel Rügen nachhaltig verändern. In Schaprode, dem Fährort nach Hiddensee, spürt man jedoch noch die Ursprünglichkeit. Hier bleibt das Auto stehen, weiter geht es nur noch per Fähre. Viele nehmen ihr Fahrrad mit. Es gibt jedoch überall günstig Räder in allen Varianten zu mieten. Die Überfahrt dauert ca. 25 Minuten nach Neuendorf. Die Fähre nimmt dann Kurs auf den „Bilderstrecke – Hiddensee“ weiterlesen

Saline in Fuencaliente – La Palma

Salinas Fuencaliente-de-la-Palma

Meersalz aus den Salinen in Fuencaliente

An der Südspitze der kanarischen Insel La Palma, gleich neben dem Leuchtturm – Faro de Fuencaliente – liegt die Saline Fuencaliente. Das Familienunternehmen produziert in Handarbeit feinstes Meersalz.

Fuencaliente de la Palma Fuencaliente de la Palma

Der Firmengründers ist Fernando Hernandez-Rodríguez. Sein Sohn Fernando Hernández-Villalba  und sein Enkel Andrés Hernández-García produzieren das „Sal Marina Teneguía“ auf traditionelle Weise. Sie ist die einzige Meersalzgewinnungsanlage auf den Kanaren, die noch in Betrieb ist.

Salzgewinnung

Der Weg zum perfekten Meersalz ist beschwerlich und dauert 3 bis 5 Wochen.

Zuerst wird das Atlantikwasser, das vor der Südspitze La Palmas etwa 36 Gramm Salz pro Liter enthält, in das sogenannte „Charca Madre“ geleitet. In diesem „Mutterbecken“ bringt die Sonne das Wasser „Saline in Fuencaliente – La Palma“ weiterlesen

Roque de los Muchachos – La Palma Observatorium

Observatorien-La-Palma

Anreise zum Roque de los Muchachos

Der Roque de los Muchachos ist der höchste Punkt auf dem Kraterrand der Caldera de Taburiente und damit der höchste Punkt auf der Insel La Palma. Man erreicht ihn mit dem Mietauto sowohl von Santa Cruz de la Palma , als auch von Westen über die Küstenstraße und dann die Serpentinen hinauf auf 2.426 Meter. Schon bevor man die Bauten des Roque-de-los-Muchachos-Observatoriums sieht wird „Roque de los Muchachos – La Palma Observatorium“ weiterlesen