Panagia Drossiani Kirche – Naxos

Panagia Drossiani

Auf einem Ausflug in das Innere der Insel Naxos haben wir die Kirche Panagia Drossiani gefunden. Sie liegt oben auf den Bergen zwischen den Orten  Chalki und Moni. Man muss schon aufpassen, das man nicht daran vorbei fährt. Einen Parkplatz gibt es dort nicht. Man parkt auf dem Seitenstreifen der Straße. Sie soll die älteste Kirche von Naxos sein. Einzelne Teile sollen aus dem 6. Jahrhundert stammen. Vom Hauptkirchenschiff zweigen zwei kleine Kapellen ab.

Laut der Internetseite der Insel Naxos ist die Kirche täglich von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Bei unserem Besuch hatte eine alte Frau die Kirche geöffnet und achtete auf die Besucher. Fotografieren im Innere war verboten. So wie die Kirche von Außen aussieht muss man sie sich auch Innen vorstellen, schlicht, einfach und mit Bruchsteinauern und teilweise mit Resten von Wandmalereien auf verputzten Wänden.

Beachtenswert ist auch der auf dem gleichen Grundstück befindliche Friedhof mit sehr alten Gräbern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.